Schwarze Pumpe Porter

Bierstil: Londoner Porter
Zutaten: Wasser,Gerstenmalz, Weizenmalz,Hopfen, Hefe
Stammwürze: 15,9 °P
Alkoholgehalt: 6,6 %
Geschmack: Röstaromen, dunkle Schokolade, Kokos
Geruch: schokoladig mit Kaffeenoten
Mundgefühl: dezent sämig
Trinktemperatur: 8-10 ° C
Farbe: tiefschwarz
Essensempfehlung: Schokoladendessert, Ziegenkäse

Schwarze Pumpe Porter ist ein tiefschwarzes Bier, das mit seinem malzigen Köper von 15,9 ° Plato die Aromen von Kaffee und Kakao finden lässt und harmonisch durch einen traditionellen, englischen Hopfen gepaart mit einer neuen Hopfenzüchtung aus den USA abgerundet wird. Die hopfensüßaromatischen Geschmackswahrnehmungen bilden ein Wechselspiel mit dem angenehm weichen Mundgefühl.
1722 beginnt die Historie des dunklen Bierstils in London, wo der Brauer Harwood ein Bier namens Entire braute, dass später Porter genannt wurde, weil es besonders bei den Lastenträgern beliebt war.

F60paranoid India Pale Ale

Bierstil: American India Pale Ale
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Stammwürze: 17,9 °P
Alkoholgehalt: 7,3 %
Geschmack: deutlich fruchtige Hopfenbitternote
Geruch: intensiv, Passionsfrucht, Tropenfrüchte
Mundgefühl: bitter, exotisch, intensiv
Trinktemperatur: 8-10 ° C
Farbe: bernsteinfarben Malz:
Essensempfehlung: scharfe Küche, indisches Curry, grünes Thai-Curry mit Hühnchen, schokolierte Ingwerstäbchen

Auszeichnung: – Meininger International Craft Beer Award – Kategorie: India Pale Ale (American Style) – Silber 2016 Kategorie: India Pale Ale (American Style) – Gold 2017

Das F60 paranoid IPA ist ein bernsteinfarbenes, leicht trübes India Pale Ale, mit einer festen Schaumkrone. In der Nase werden sanfte Aromen nach Früchten wie Mango, Passionsfrucht und Zitrone wahrnehmbar, leichte Karamellnoten mischen sich hinzu. Es entführt für einen Augenblick in die Welt der Zitrusfrüchte, der Kokospalmen und der Sommerfrische. Beim Antrunk ergießt sich der kräftige, leicht karamellige Körper in den Mundraum und harmoniert mit floralen und fruchtigen, intensiv bitteren Aromen. Im Abgang bleibt die kräftige Hopfenbittere haften. Unser „F60 paranoid IPA“ lässt so die Geschmacksknospen eine ungeahnte Vielfalt an Aromen in höchster Dichte erleben.

Cottbuser Hell

Bierstil: Helles
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Stammwürze: 12,3 °P
Alkoholgehalt: 4,8 %
Geschmack: mildhopfig, fruchtig
Geruch: Ananas, Passionsfrucht
Mundgefühl: belebend, erfrischend, fruchtig, leicht
Trinktemperatur: 6-8 ° C
Farbe: hellgelb
Essensempfehlung: deftige Küche, Leberkäse mit Spiegelei

Das Cottbuser Hell ist ein hellgoldenes, feinwürziges Bier mit einer stabilen Schaumbildung. Es hat eine feine Rezens und ist im Antrunk frisch -fruchtig mit einem angenehm leichten Mundgefühl. Ein besonders fruchtiger Hopfen aus Australien bestimmt den Geschmack dieses Hell. Leicht und dezent bitter bleibt im Abgang ein harmonischer Gesamteindruck – angenehm süffig.

Copyright 2019 Labieratorium